Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von BOLSOHATILLO TC-GREGORIO CALLEJO ESCRIBANO, CIF: ES15930408X, Adresse: Calle Calvo Sotelo s/n.40297- SANCHONUÑO (Segovia), Spanien, im Folgenden „BolsoHatillo.com“, gelten für alle Vereinbarungen für die Lieferung von Waren durch BolsoHatillo.com auf dem Markt, es sei denn, die Parteien vereinbaren ausdrücklich schriftlich.

1. EINLEITUNG

1.1. Sofern nicht schriftlich anders vereinbart, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (die „Allgemeinen Bedingungen“) für den Verkauf von Produkten, die von BolsoHatillo.com verkauft werden (die „Produkte“ und jeweils ein „Produkt“), die von einem Mitglied getätigt werden, Vertreter oder bevollmächtigter Vertreter von BolsoHatillo.com an einen Käufer (der „Käufer“; und zusammen mit BolsoHatillo.com die „Parteien“ und jede von ihnen eine „Partei“).

1.2. Angebote von BolsoHatillo.com sind nicht bindend, bis sie angenommen und durch eine Bestellung des Käufers gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigt werden, sofern diese Bestellung von BolsoHatillo.com schriftlich angenommen wird (jede Bestellung ist eine angenommene Bestellung). als „Vertrags- oder Webkauf“ angesehen). Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden integraler Bestandteil des Vertrags oder des Online-Kaufs. Der Käufer darf eine Bestellung nicht ändern oder stornieren, nachdem sie von BolsoHatillo.com erhalten und akzeptiert wurde, es sei denn, BolsoHatillo.com akzeptiert diese Änderung oder Stornierung ausdrücklich schriftlich.

1.3. Die besonderen Geschäftsbedingungen jedes Vertrags oder Webkaufs werden zwischen den Parteien im Rahmen der Übermittlung und Annahme des Bestellformulars schriftlich vereinbart (die „Sonderbedingungen“). Die Allgemeinen Bedingungen gelten für alles, was die Bestimmungen der Besonderen Bedingungen nicht ändert oder widerspricht.

2. LIEFERUNG, ANNAHME UND RÜCKGABE

Die Lieferung der Produkte erfolgt gemäß den Bestimmungen der Besonderen Bedingungen. Es wird davon ausgegangen, dass der Käufer die Menge und Qualität der Produkte akzeptiert hat und dass die Lieferung gemäß dem Vertrag oder dem Online-Kauf erfolgt ist, es sei denn, der Käufer benachrichtigt BolsoHatillo.com schriftlich über Mängel oder Schäden innerhalb einer maximalen Frist von drei Kalendertagen ab Lieferung der Produkte. Nach Ablauf dieser Frist ist BolsoHatillo.com nicht verpflichtet, einer Rückgabe von Produkten zuzustimmen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

3. ZAHLUNG 3.1.

Zahlungen erfolgen über die auf dieser Website vorhandenen Zahlungsgateways und das heute übliche sicherste Internet, das bei jedem Vorgang den SSL-Sicherheitsstandards folgt.

4. GEWÄHRLEISTUNG 4.1.

BolsoHatillo.com gewährt die gesetzliche Garantie auf alle seine Produkte und repariert alle Mängel an den Produkten (oder ersetzt nach eigenem Ermessen das betroffene Produkt), die während der Garantiezeit als Folge von Material- oder Herstellungsfehlern festgestellt werden. Der Käufer hat nachzuweisen, dass sein Anspruch von der Garantie umfasst ist. Die Lieferung der Ersatz- oder reparierten Produkte erfolgt gemäß den im Vertrag oder Online-Kauf geregelten Lieferbedingungen, und im Falle eines Ersatzes wird BolsoHatillo.com das Eigentum an dem zu ersetzenden defekten Produkt wiedererlangen.

4.2. Die Gewährleistungsfrist für die Produkte beginnt mit dem Lieferdatum und dauert zwei Jahre (es sei denn, in den Besonderen Bedingungen ist eine andere Dauer oder ein anderes Beendigungsdatum angegeben). Wenn die Produkte versandbereit sind, BolsoHatillo.com sie jedoch aus Gründen, die der Käufer zu vertreten hat, nicht liefern kann, beginnt die in dieser Klausel 4.2 festgelegte Garantiezeit ab dem Datum, an dem die Lieferung laut Vertrag oder Online-Kauf hätte erfolgen sollen.

4.3. BolsoHatillo.com haftet nicht für Mängel, die auf Folgendes zurückzuführen sind oder in Verbindung damit entstehen: (1) Fahrlässigkeit oder vorsätzliches Fehlverhalten seitens des Käufers oder eines Dritten; (2) normaler Verschleiß; oder (3) jegliche Nutzung, Wartung oder Bedienung der Produkte, die nicht den von BolsoHatillo.com bereitgestellten Handbüchern, Anweisungen oder Spezifikationen entspricht oder die anderweitig nicht den üblichen Branchenpraktiken entspricht.

4.4. Diese Klausel 4 enthält die einzige Garantie, die für die Produkte gilt, und ersetzt alle anderen ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien, Verpflichtungen und Haftungen, die damit verbunden sind.

5. VERANTWORTUNG

5.1. BolsoHatillo.com gewährt seinen Produkten die gesetzliche Garantie für die von ihm verkauften Produkte, haftet jedoch nicht für indirekte Schäden, die durch den Transport oder die Handhabung des Produkts verursacht werden. Die Gesamtverantwortung von BolsoHatillo.com in Bezug auf den Käufer im Rahmen des Vertrags oder des Online-Kaufs übersteigt in keinem Fall 100 % des Preises des Vertrags oder des Online-Kaufs.

6. DATENSCHUTZ

Die personenbezogenen Daten der natürlichen Personen, die an der Unterzeichnung und an der Verwaltung und Ausführung der Dienstleistungen, die Gegenstand des Vertrags oder des Online-Kaufs sind, im Namen und im Auftrag und/oder im Auftrag des Käufers beteiligt sind, werden unter der Verantwortung von behandelt BolsoHatillo.com (und sie werden gegebenenfalls in Dateien ihres Eigentums aufgenommen), für die Feier, Entwicklung, Wartung und Kontrolle der Dienstleistungen, die Gegenstand des Vertrags oder des Online-Kaufs sind, und der Erfüllung ihrer gesetzlichen Verpflichtungen. Der Eigentümer der personenbezogenen Daten kann die Rechte auf Zugang, Berichtigung, Widerspruch, Löschung, Übertragbarkeit, Einschränkung der Behandlung, das Recht auf Widerspruch gegen Behandlungen auf der Grundlage automatisierter Entscheidungen und alle anderen Rechte, die sich aus einer schriftlichen Bewerbung an BolsoHatillo.com ergeben, ausüben

Die legitimierenden Gründe für die beschriebenen Behandlungen sind die Ausführung und Kontrolle des Vertragsverhältnisses zwischen den Parteien, das berechtigte Interesse, das in der Aufrechterhaltung der Geschäftsbeziehung besteht, und die Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen von BolsoHatillo.com. Die personenbezogenen Daten werden während der verarbeitet Entwicklung des Vertragsgegenstands oder des Webkaufs und für einen Zeitraum von maximal 6 Jahren nach seiner Beendigung ausschließlich zum Zweck der Einhaltung geltender Gesetze. Ebenso werden die gesetzlichen Vertreter darüber informiert, dass sie alle Ansprüche oder Anträge in Bezug auf den Schutz ihrer personenbezogenen Daten bei der zuständigen Datenschutzbehörde geltend machen können.

Der Käufer verpflichtet sich, bevor er BolsoHatillo.com personenbezogene Daten von Personen zur Verfügung stellt, die an der Ausführung der Dienstleistungen, die Gegenstand des Vertrags oder des Online-Kaufs sind, beteiligt sind, diese Person über den Inhalt der Bestimmungen des Vertrags oder des Kaufs informiert hat. web und erfüllt alle anderen Anforderungen, die für die korrekte Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an BolsoHatillo.com gelten können, ohne dass letztere weitere Maßnahmen zur Information oder Zustimmung gegen die betroffene Partei ergreifen muss.

 8. VERSCHIEDENES

8.1. Alle Arbeiten oder Dienstleistungen, die BolsoHatillo.com dem Käufer im Rahmen des Vertrags oder des Online-Kaufs erbringt, unterliegen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen von den Anforderungen eines anwendbaren zwingenden Gesetzes abweicht, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen als geändert, soweit dies zur Einhaltung dieses Gesetzes erforderlich ist. Keine Klausel, Bedingung, Erklärung, Garantie oder Vereinbarung, die in Korrespondenz, Katalog oder in irgendeiner anderen Form enthalten ist, gilt, es sei denn, sie ist in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben oder durch ausdrückliche schriftliche Vereinbarung der Parteien in den Vertrag oder den Online-Kauf aufgenommen worden.

8.2. BolsoHatillo.com behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einseitig zu ändern, sodass sie in der aktuellen Version zum Zeitpunkt der Formalisierung des entsprechenden Bestellformulars in den Vertrag oder den Online-Kauf aufgenommen werden.

9. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

9.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Vertrag oder Online-Kauf unterliegen dem spanischen Common Law. 9.2. Die Parteien verzichten ausdrücklich auf ihr Recht, sich einer anderen Gerichtsbarkeit zu unterwerfen, und unterwerfen sich den Gerichten der Gerichtsbarkeit der Stadt Cuellar, Segovia (Spanien), zur Beilegung von Streitigkeiten, Ansprüchen oder Kontroversen, die sich aus oder in Bezug auf diese ergeben Allgemeine Geschäftsbedingungen und der Vertrag oder Online-Kauf, einschließlich aller Fragen im Zusammenhang mit seiner Auslegung, Existenz, Gültigkeit, Einhaltung, Auflösung, Nichtigkeit oder Wirksamkeit.